Pfarrei

Im Jahr 2006 wurden die drei bestehenden Gemeinden „Herz Jesu“ in Reinbek, „Zu den heiligen Engeln“ in Glinde und „Maria – Braut des Heiligen Geistes“ in Trittau zur Pfarrei „Seliger Niels Stensen“ zusammengefügt. Zur Pfarrei „Seliger Niels Stensen“ gehören außer den Städten Reinbek, Glinde und Trittau (bis zum 10.06.2018) noch 45 weitere kleinere Ortschaften und Ortsteile zwischen Hamburg im Süden und (fast) Lübeck im Norden, insgesamt 380 Quadratkilometer.

Die Pfarrei 2016 in Zahlen

Die Gewichtung der Altersgruppen ist in allen Gemeinden etwa gleich, die Teilnahme an Gemeindeaktivitäten und Gottesdiensten in den verschiedenen Altersgruppen aber unterschiedlich. Die sonntäglichen Gottesdienste besuchten jeweils ca. 770 Gläubige.

Taufen 52 Sterbefälle   54
(Wieder)- Eintritte   5 Austritte 124
Erstkommunion 72 Trauungen   11
Firmung 57

Für 2017 lauten die Zahlen:
Gesamtzahl der Mitglieder: 8771

Taufen 39 Sterbefälle 57
(Wieder)- Eintritte 2 Austritte 97
Erstkommunion 65 Trauungen 11

Die Kirchenbesucher der sonntäglichen Eucharistiefeiern wurden einmal in jedem Quartal gezählt:

12.03.2017 708
11.06.2017 580
10.09.2017 602
12.11.2017 805

Das „vor Ort“ vorhandene rege Gemeindeleben konnte trotz stetigen Abbaus haupt­amt­licher Stellen in den letzten Jahren weitgehend aufrechterhalten und auch bereichert werden.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Aktivitäten der Gemeiden und einzelner Gruppen finden in der Pfarrei zahlreiche Feste und besondere Veranstaltungen statt, z.B. jährliche Ehrenamtsfeste, Senioren­fasching, Sternsinger-Aktion, Nikolaus- und St. Martins-Feiern, ein jährlicher Gospel­workshop, Gesangs- und Musikaufführungen, lebendiger Adventskalender, Pfarr­versammlung, Gemeindefeste etc.

Das Pfarrbüro befindet sich im Gemeindehaus der Herz-Jesu-Kirche in Reinbek: