Miteinander in Kontakt kommen am 08.07.2018
im Klostergarten der Schwestern der Hl. Elisabeth

Klostergarten

Hier kann man Stille finden,
ein Gebet am Kreuzweg sprechen,
Blumen am Wegesrand bestaunen,
über kleine Brücken gehen und dabei blühende Seerosen im Teich entdecken.
Ein verträumtes Gärtchen mit blühenden Rosen und – im wahrsten Sinne – hohe Kunst betrachten.

Der Ausflug zum Schwesterngarten wurde mit über 30 Personen besucht und Schwester Myrta hatte große Freude alles zu zeigen und zu erklären. Zur Stärkung reichte ich Kaffee und Streuselkuchen danach ging es in die Schwesternkapelle zur Andacht.

Ein sonniger Nachmittag mit fröhlichen Gesichtern ging zu Ende.