Gremien

Die Gremien der Selbstverwaltung der Pfarrei sind der Kirchenvorstand, der Pfarrgemeinderat und die Ortspastoralräte der einzelnen Gemeinden.

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) vertritt die Pfarrei in allen rechtlichen Angelegenheiten und verwaltet ihr Vermögen. Der Pfarrer ist Vorsitzender des Kirchenvorstandes. Zwölf Mitglieder werden von den Angehörigen der Pfarrei alle 4 Jahre gewählt. Der Kirchenvorstand bildet Ausschüsse, z.B. für Finanzen, Gebäude, Kindergärten, so dass jeder entsprechend seinen Interessen mitarbeiten kann.

Aktuelle Mitglieder des KV sind:

  • Reinbek und Glinde
    • Markus Diederich (Pfarradministrator, Vorsitzender)
    • Dr. Tilman Repgen (stellvertretender Vorsitzender)
    • Christian Chidozie Ene (Pastor)
    • Thomas Bednarek
    • Dr. Frank Bodendiek
    • Tobias Buhs
    • Peter Grütz
    • Bernward B. Jansen
    • Karin Klein
    • Ludger Roling
    • Matthias Sacher
    • Van Hong Le (Verbindungsmitglied des PGR)
  • Trittau
    • Elisabeth Liebau
    • Barbara Kiwus
    • Maria Haag

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) wird im gleichen Intervall wie der KV gewählt. Im Sinne einer lebendigen Pfarrei unterstützt und berät der Pfarrgemeinderat den Pfarrer in seinem Amt. Im PGR werden alle wesentlichen Fragen bearbeitet, die für die Gestaltung des Gemeindelebens von Bedeutung sind, wie zum Beispiel die Gestaltung von Gottesdiensten und Festen, die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen des kirchlichen Lebens, die Katechese und die Öffentlichkeitsarbeit der Pfarrei.

Die Sitzungen des PGR sind öffentlich.

Wichtige Ausschüsse des Pfarrgemeinderates sind die Ortspastoralräte in Reinbek, Glinde und Trittau.

Aktuelle Mitglieder des PGR sind:

  • Reinbek und Glinde
    • Karin Marchlewitz (Vorsitzende)
    • Michael Buhs (stell. Vorsitzender)
    • Gisela Roth (Schriftführerin)
    • Markus Diederich (Pfarradministrator)
    • Christian Chidozie Ene (Pastor)
    • Marianne Glamann (Gemeindereferentin)
    • Christiana Zynda (Gemeindereferentin)
    • Dr. Peter Becker-Heidmann
    • Tobias Buhs (Verbindungsmitglied des KV)
    • Matthäus Gillner
    • Dr. med. Vinzenz von Kageneck
    • Van Hong Le
    • Claudia Lorenzen-Schmidt
  • Trittau
    • Eva-Maria Lorenz
    • Christine Möller
    • Kathrin Münstermann

Ortspastoralräte

Die Ortspastoralräte (OPR) organisieren und koordinieren die Aktivitäten der Gemeinden vor Ort. Sie versuchen, die Bedürfnisse der Menschen, die zur Ortsgemeinde gehören, zu erkennen und darauf zu reagieren: Senioren, Kinder, Jugendliche, junge Familien, Liturgie, Basar, Öffentlichkeitsarbeit, Kontakte mit der politischen Gemeinde, Feste und mehr. Im Gegensatz zu den Mitgliedern des KV und des PGR werden die Mitglieder des OPR nicht gewählt. Jedes Gemeindemitglied, das Interesse hat, kann in den Ortspastoralrat kommen und das Gemeindeleben lebendig mitgestalten. Kirche lebt vom Mitmachen!

Auch die Sitzungen der OPRs sind öffentlich.

Aktuell verantwortliche Mitglieder der OPRs sind:

  • Reinbek
    • Claudia Lorenzen-Schmidt (Vorsitzende)
    • Axel Valentiner=Brandt (stellvertretender Vorsitzender)
  • Glinde
    • Maria Knuth
    • Matthias Gillner
    • Matthias Sacher